Alle Neuigkeiten von: Judith Becher

CO2 Vortrag war ein voller Erfolg

Herr Prof. Freitag sprach Anfang November über die Vereinbarung von Klimazielen und einer stabilen Energieversorgung. Fast 100 Besucher beteiligten sich an einem spannenden Vortrag und diskutierten fleißig mit. Schnell wurde klar, dass die Thematik ein heißes Pflaster ist und alle Teilnehmer mit unterschiedlichen Meinungen und persönlichen Erfahrungen ein Teil der Klimaziele sein müssen, sonst wird…

Strategisches Zukunftsmanagement

Nach der erfolgreichen Veranstaltung “Strategisches Zukunftsmanagement – Vom Megatrend zum Geschäftserfolg” mit Matthias Horx vom Zukunftsinstitut, geht es für uns weiter mit der Zusammenstellung spannender und informativer Veranstaltungen, die Ihnen einen unternehmerischen Mehrwert bieten. Um Ihnen das passende Angebot von Workshops, Fachvorträgen und Seminaren anbieten zu können, haben wir hinter dem folgenden Link eine kleine…

Bodenseeregion soll Modellregion für Wasserstoff in Deutschland werden

Die Städte Friedrichshafen und Konstanz haben gemeinsam mit zehn weiteren Projektpartnern einen Antrag für das Programm „HyExperts“ beim Bundesministerium für Verkehr- und digitale Infrastruktur eingereicht. Die Bodenseeregion bewirbt sich mit dem Projekt „HySEE“ (Hydrogen for Sector integration and Enabling the Energy transition) darum, eine von fünf Modellregionen für Wasserstoff in Deutschland zu werden. „Unsere Region…

Lernfabrik Fallenbrunnen: Fachtag „Robotik“ war ein voller Erfolg

Roboter sind längst Teil unseres Alltags geworden, egal ob im Unternehmen oder im privaten Leben. Roboter sollen Aufgaben erledigen, die uns unterstützen. Der Umgang mit dem Thema ist daher oft Gegenstand von Diskussionsrunden und Vorträgen. Um Fortschritt, Herausforderungen und Chancen zu besprechen, lud die Lernfabrik Fallenbrunnen zum Fachtag „Robotik“ in die Räume der DHBW Ravensburg…

Testfeld Friedrichshafen: IWT startet Arbeitskreis „Vernetztes Fahren“ in Friedrichshafen

Wie lässt sich eine intelligente Infrastruktur für automatisiertes und vernetztes Fahren sicher und effizient gestalten? Wie kommunizieren Fahrzeuge in naher Zukunft miteinander und mit der Infrastruktur? Wie gestalten wir einen sicheren Datenaustausch beim autonomen Fahren? – Die Fragen und Erwartungen der Teilnehmer bei der Auftaktveranstaltung zum „Vernetzten Fahren“, zu dem das IWT und die DHBW…

Kulturwandel

Raum bieten für Heterogenität, Kreativität und Querdenken – damit Innovationsfähigkeit Teil der Kultur in der Region wird