Lade Veranstaltungen

Maybach Seminar “Lake of Startups – Erfolgreich gründen am Bodensee”

Dienstag, 12.07.2022
18:00 - 20:00 Uhr
Kostenlos

Reservierung

Bitte geben Sie hier ihre gewünschte Ticketzahl ein, dadurch gelangen Sie zur Eingabemaske Ihrer personenbezogenen Daten. Nach Eingabe Ihrer Daten können Sie den Vorgang durch Klick auf "Reservierung bestätigen" abschließen.
51 verfügbar Maybach Seminar Juli 2022

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Reservierungsbestätigung senden an:

Berlin und München gelten als die Startup-Hochburgen in Deutschland. Wie kommt man also auf die Idee, ausgerechnet in Friedrichshafen ein Tech-Startup zu gründen? Mark und Suwi berichten von ihren Erfahrungen und erzählen, welchen Herausforderungen sie sich bei der Gründung ihrer Unternehmen stellen mussten, aber auch welche Chancen sie für Startups im Bodenseekreis sehen.

Referenten: 

Mark Kugel

Als zweifacher Startup-Gründer mit Master in Innovation & Entrepreneurship an der TU München und dem CDTM hat er die Startup-Welt selbst miterlebt. Diesen Geist hat er in die Konzernwelt, die 100 Jahre alte MTU Friedrichshafen, in welchem er mit dem Sir Henry Royce Award ausgezeichnet wurde, gebracht. Derzeit mischt er mit seinem neuen Startup, der yuri GmbH, den Raumfahrtmarkt auf. Dieses hat er gemeinsam mit ex-Airbus Ingenieur*innen bewusst nicht in einer der Startup-Hochburgen gegründet, sondern in Meckenbeuren am Bodensee. yuri wurde erst Ende 2019 gegründet, betreut aber Kunden wie die NASA, konnte internationale top Investoren u.a. aus dem Silicon Valley überzeugen, beschäftigt 30 Mitarbeiter in 3 Ländern und gewann den Deutschen Gründerpreis 2021.

 

Suwi Murugathas

Nach seinem Studium zum Diplom Maschinenbau Ingenieur an der RWTH Aachen ist Suwi in die Beratungsbranche eingestiegen und dort den Weg vom Junior bis zur Geschäftsführung gegangen. Dadurch verfügt er über ein breites Spektrum an Best Practices in der Maschinenbaubranche und arbeitete eng mit leitenden Führungskräften zusammen. Thematisch hat er sich intensiv mit der Optimierung und Digitalisierung von Engineering Prozessen, der Umgestaltung von Entwicklungsorganisationen und modularen Architekturstrategien beschäftigt. Nach 10 Jahren in seiner Branche kam schließlich die Frage auf: Wie gehts jetzt weiter? War es das schon? Suwi hatte den Wunsch, auch im großen Rahmen mehr bewegen zu können.

Mitten in der Coronazeit, im Dezember 2020, gründete er schließlich die newboxes GmbH – ein Powerhouse mit aktuell 28 Mitarbeiter für technologischen Fortschritt und organisatorische Veränderung für den deutschen Maschinenbau. Als neue Organisationsform verbindet diese Transformationsberatung, Management- und Digitalisierungsdienstleistungen gepaart mit eigenen Lösungen.

 


Das Maybach-Seminar ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe an der DHBW Ravensburg Campus Friedrichshafen in Zusammenarbeit mit dem IWT Institut für Weiterbildung, Wissens- und Technologietransfer bei der in einem oder mehreren Vorträgen aktuelle Themen aus den Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften präsentiert und diskutiert werden. Zur Zielgruppe des Seminars gehört die allgemeine Öffentlichkeit, dazu zählen Mitarbeiter der regionalen Industrie, Angehörige der DHBW und anderer Hochschulen, Privatpersonen sowie auch Studierende in höheren Semestern.

Das IWT behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen triftigen Gründen ein Seminar abzusagen. Es behält sich weiter vor, auch kurzfristig einen Dozenten zu ersetzen.

Details

Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

IWT Katrin Willamowski
Telefon:
+ 49 (0)7541 40294 - 14
E-Mail:
willamowski@iwt-bodensee.de
Website:
iwt-bodensee.de

Veranstaltungsort

RITZ Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum
Fallenbrunnen 14
Friedrichshafen, 88045 Deutschland