Alle Neuigkeiten

all about automation in Friedrichshafen

Wir freuen uns Sie auf unserem Stand B2-103 begrüßen zu dürfen. Sie sind herzlich von uns zur Messe eingeladen!Code für Gratisticket: u9PhdcYBAktivieren Sie Ihr Gratisticket unter: automation-friedrichshafen.com Am 05.03.2020 um 10:25 Uhr wird Kris Dalm, Projektleiter der Lernfabrik Fallenbrunnen, beim Talk Lounge Programm am Stand B2-540 einen Vortrag über Kollaborative Roboter als Unterstützung für Menschen…

Mensch mit kollaborativem Roboter

Das IWT begrüßt und informiert die Studierenden auf der Erstsemester-Messe

Glühweinduft lag in der Luft- Am 8. Januar 2020 wurden die Erstsemester im Fallenbrunnen um 17:00 Uhr bei einem Welcome Evening in lockerer Atmosphäre, bei Glühwein und Snacks, empfangen. Dieses Event beinhaltete eine kleine Messe, wobei die Studierenden unteranderem einen Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche der IWT bekommen konnten. Rohan Sahuji, Projektingenieur für Robotik an…

CO2 Vortrag war ein voller Erfolg

Herr Prof. Freitag sprach Anfang November über die Vereinbarung von Klimazielen und einer stabilen Energieversorgung. Fast 100 Besucher beteiligten sich an einem spannenden Vortrag und diskutierten fleißig mit. Schnell wurde klar, dass die Thematik ein heißes Pflaster ist und alle Teilnehmer mit unterschiedlichen Meinungen und persönlichen Erfahrungen ein Teil der Klimaziele sein müssen, sonst wird…

Das IWT und die pieye GmbH gewinnen kooperative Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Die 3D-Kamera „Nimbus“ der pieye GmbH aus Friedrichshafen soll in Zusammenarbeit mit dem Institut für Weiterbildung, Wissens- und Technologietransfer (IWT) zukünftig mit Robotern kommunizieren. Smarte Robotersysteme stecken voller Erwartungen und Potenzial. Ein Roboter wird, neben der Mensch-Maschinen-Kollaboration, „smart“ (intelligent), wenn er mithilfe eines Kamerasystems mit seiner Umgebung interagieren kann, wobei die Kamera dabei sozusagen das…

Strategisches Zukunftsmanagement

Nach der erfolgreichen Veranstaltung “Strategisches Zukunftsmanagement – Vom Megatrend zum Geschäftserfolg” mit Matthias Horx vom Zukunftsinstitut, geht es für uns weiter mit der Zusammenstellung spannender und informativer Veranstaltungen, die Ihnen einen unternehmerischen Mehrwert bieten. Um Ihnen das passende Angebot von Workshops, Fachvorträgen und Seminaren anbieten zu können, haben wir hinter dem folgenden Link eine kleine…

Bodenseeregion soll Modellregion für Wasserstoff in Deutschland werden

Die Städte Friedrichshafen und Konstanz haben gemeinsam mit zehn weiteren Projektpartnern einen Antrag für das Programm „HyExperts“ beim Bundesministerium für Verkehr- und digitale Infrastruktur eingereicht. Die Bodenseeregion bewirbt sich mit dem Projekt „HySEE“ (Hydrogen for Sector integration and Enabling the Energy transition) darum, eine von fünf Modellregionen für Wasserstoff in Deutschland zu werden. „Unsere Region…

Lernfabrik Fallenbrunnen: Fachtag „Robotik“ war ein voller Erfolg

Roboter sind längst Teil unseres Alltags geworden, egal ob im Unternehmen oder im privaten Leben. Roboter sollen Aufgaben erledigen, die uns unterstützen. Der Umgang mit dem Thema ist daher oft Gegenstand von Diskussionsrunden und Vorträgen. Um Fortschritt, Herausforderungen und Chancen zu besprechen, lud die Lernfabrik Fallenbrunnen zum Fachtag „Robotik“ in die Räume der DHBW Ravensburg…

Vortrag: CO2-Ziele und stabile Energieversorgung – Geht das?

Um die Herausforderungen der CO2 Ziele in Bezug auf eine stabile Energieversorgung zu verstehen, hat die Initiative #bodenseeinnovativ am IWT – Institut für Weiterbildung, Wissens- und Technologietransfer den Dozenten und ehemaligen Entwicklungsleiter für Dieselmotoren der MTU, Prof. Dr. Martin Freitag, eingeladen. Der Vortrag findet am 12. November von 18 bis 20 Uhr in den Räumen…

Testfeld Friedrichshafen: IWT startet Arbeitskreis „Vernetztes Fahren“ in Friedrichshafen

Wie lässt sich eine intelligente Infrastruktur für automatisiertes und vernetztes Fahren sicher und effizient gestalten? Wie kommunizieren Fahrzeuge in naher Zukunft miteinander und mit der Infrastruktur? Wie gestalten wir einen sicheren Datenaustausch beim autonomen Fahren? – Die Fragen und Erwartungen der Teilnehmer bei der Auftaktveranstaltung zum „Vernetzten Fahren“, zu dem das IWT und die DHBW…

Forschungsexperiment der Lernfabrik Fallenbrunnen am IWT soll Aufschluss über mögliche Zusammenarbeit geben

Nicht nur in der Industrie, sondern auch im Bereich der Inklusion und Teilhabe kann die Digitalisierung ganz neue Chancen eröffnen. Dies zeigt ein Projekt des IWT, bei dem untersucht wird, wie Menschen mit Behinderung mit Robotern interagieren. Dabei geht es weniger um die technischen Fragen als um Themen wie Akzeptanz und Nutzerfreundlichkeit. Da die meisten…